SOLD OUT

City Train II


Größe: 45 x 8,5 x 5 cm
Medium: Sprühlack, Marker auf Regio Modelleisenbahn-Lock, Offene Edition aus handbemalten Train-Unikaten inkl. Dickie Toys Original-Verpackung

Signiert vom Künstler auf der Vorderseite.

Jedes Kunstwerk wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, welches vom Künstler und Galeristen unterschrieben ist. Das Zertifikat bestätigt die Echtheit des Werkes. Zusätzlich gibt es zu jeder Bestellung ein Paar Baumwollhandschuhe dazu.

Der Künstler: Der Hamburger Künstler TESE ist im Graffiti und im öffentlichen Raum der Städte rund dem Globus zu Hause und überzeugt mit Farbe und Authentizität. TESE DSF gehört zu den aktivsten und bekanntesten Graffitikünstlern Hamburgs und ganz Deutschlands.

 320,00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Über den Künstler

Der Hamburger Künstler TESE ist im Graffiti und im öffentlichen Raum der Städte rund dem Globus zu Hause und überzeugt mit Farbe und Authentizität. TESE DSF gehört zu den aktivsten und bekanntesten Graffitikünstlern Hamburgs und ganz Deutschlands.

„Zwischen Genie und Wahnsinn liegt angeblich ein schmaler Grat. Tese beweist für mich mit diesem Buch das genaue Gegenteil. Entscheide ich mich für das eine, scheint das andere kilometerweit entfernt. Meinem Dilemma zum Trotz, überzeugt er mit Authentizität wie kaum ein anderer.“

TAPS™ über Teses „Book of Love“

Neben dem Malen setzt sich TESE auf konzeptueller Ebene mit dem Thema Graffiti und einer Entwicklung zu Postgraffiti auseinander. In der interaktiven Performance  The Transformation From Illegal to Legal von TESE DSF wird aus illegalem Train Writing legale, galeriekonforme Leinwandkunst. Dabei bleibt das Legale als „sauberes Überbleibsel“ des Illegalen zurück und wird Teil der Gesamt-Performance.

Die Urbanshit Gallery distanziert sich von jeglicher Form von nicht legalen Aktivitäten, sowie der Verharmlosung dieser.

Alle Kunstwerke von TESE

Unikate und limitierte Editionen, signierte Prints und Leinwände aus den Bereichen Street Art, Urban Art und Graffiti: Die URBANSHIT GALLERY ist eine Online-Galerie für Kunst an der Schnittstelle von Urban Art und zeitgenössischer Kunst. Im Fokus stehen internationale Künstler mit Wurzeln in Graffiti und Street Art.