layercake-framed
layercake-1layercake-2layercake-3layercake-4layercake-5
Layer Cake

Munich Show

Siebdruck

Größe: 59 x 42 cm
Auflage: 50 Stück
Medium: Zweifarbiger Siebdruck auf 400 g/m² Archivkarton

Nummeriert und handsigniert vom Künstlerduo

Jeder Druck wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, welches von den Künstlern und Galeristen unterschrieben ist. Das Zertifikat bestätigt die Echtheit und die garantierte limitierte Auflage der Druckserie. Zusätzlich gibt es zu jeder Bestellung ein Paar Baumwollhandschuhe dazu. Der Kunstdruck ist ungerahmt.

Die Künstler: „Layer Cake“ sind Patrick Hartl & Christian Hundertmark „C100“. Unter dem Namen vereinen die beiden ihre Talente zu einem dynamischen malerischen Dialog. Die frei gesetzten Writingelemente von Hartl werden durchdrungen und überlagert von Hundertmarks Hard-Edge-Schwebefeldern. So entstehen tiefenräumlich anmutende Variationen über Schrift und Linie, Farbfeld und Verdeckung, Aus- und Aufbruch. Klassische Themen.

84,03 €inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Nur noch 8 von 50 verfügbar

Kategorie: .

layercake

„Layer Cake“ sind Patrick Hartl & Christian Hundertmark „C100“

Ihre Freundschaft geht zurück in die frühen 90er als sie sich im S-Bahn-Depot trafen um Züge zu bemalen. Nachdem sie für ein paar Jahre mehr oder weniger getrennte Wege gingen, trafen sich die beiden 2015 auf einer von Hartl’s Soloshows wieder und entschieden sich zusammen zu tun und ihre Kräfte zu vereinen. Die Aussicht auf eine Verbindung von Hundertmark’s abstrakt grafischen Stils mit collageartigen Elementen und Hartl’s Urban Calligraphy Style aus Graffiti Tags und Kalligrafie motivierte beide sofort loszulegen. Und es funktionierte besser als erwartet. Nach ein paar langen Nachtschichten entstand (vielleicht durch Zufall) parallel ein neues Konzept – für das sie bereits einen Namen hatten: „Layer Cake“ die Idee eine der wichtigsten Regeln im Graffiti, des NOT „Going over“ / „Crossing „(nicht über Bilder anderer Writer zu malen) umzudrehen und auf den Kopf zu stellen. Ohne jegliche Diskussion übermalen sie Teile der Arbeit des jeweils anderen, lassen dabei Stellen aus, und kreieren so Schicht über Schicht Bilder mit einer großen Tiefe. Kurz gesagt brachte die Zusammenarbeit die Arbeit beider Künstler auf eine neue Ebene – und brachte den Spaß zurück den beide damals zusammen als jugendliche Kunst-Vandalen hatten.

Mit „Layer Cake“ vereinen die zwei Münchner Graffiti Veteranen Patrick Hartl und Christian Hundertmark C100 ihre Talente zu einem dynamischen malerischen Dialog. Die frei gesetzten Writingelemente von Hartl werden durchdrungen und überlagert von Hundertmarks Hard-Edge-Schwebefeldern. So entstehen tiefenräumlich anmutende Variationen über Schrift und Linie, Farbfeld und Verdeckung, Aus- und Aufbruch. Klassische Themen.