FEMMES VANDALES – FEMALE STREET ART SHOW

06.03. – 22.03.2020

Gruppenausstellung mit über 25 internationalen Street Art Künstlerinnen, kuratiert von Bona_Berlin

Teilnehmende Künstlerinnen:

Aïda Gómez / Chinagirl Tile / Caro Pepe / kurznachzehn / Anthea Missy / enllama / Marta Lapeña / Bubbles / Maligneando / Bona_Berlin / Sweetsnini / schaffenslust / Kerstin Bruchhäuser / Metra Eda / Emesa / Aura / Liz_art_berlin / Fraupetertheke / Made by Stern / HOWL OWL / Taina / ELF / Pola / Hello the Mushroom / REAMone / Gamze Yalçın / Magda Ćwik / Valeriana / Majic Monsters

In der Gruppenausstellung „Femmes Vandales“, die anlässlich des internationalen Weltfrauentages in der Urbanshit Gallery vom 06. bis 22. März 2020 stattfindet, seht ihr Arbeiten von über 25 internationalen Street Art Künstlerinnen aus aller Welt.

Laura von der Urbanshit Gallery präsentiert die Ausstellung zusammen mit Stephanie vom Hamburger Blog ThreeWords.Magazine. Kuratiert werden die „Femmes Vandales“ von der deutschen Street Art Künstlerin Bona_Berlin.

>>>>> FEMMES VANDALES: 06.03. – 22.03.2020 <<<<<

VERNISSAGE: 06.03.2020, ab 18 Uhr

Auf Grund der aktuellen Situation und rasanten Verbreitung des Corona Virus‘ bleibt die Ausstellung und Galerie bis auf weiteres geschlossen.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Samstag, 07.03. von 15.00-18.00 Uhr
Sonntag, 08.03. von 15.00-18.00 Uhr

Samstag, 14.03. von 15.00-18.00 Uhr
Sonntag, 15.03. von 15.00-18.00 Uhr

Samstag, 21.03. von 15.00-18.00 Uhr
Sonntag, 22.03. von 15.00-18.00 Uhr
(und nach Terminabstimmung)

URBANSHIT GALLERY
Breite Straße 56 (Direkt beim Fischmarkt)
22767 Hamburg

– Eintritt frei –

.

© Copyright 2020. All Rights Reserved