small vandalism – Marcus & Liam Tanzen Soloshow

17. Oktober bis 08. November 2020 – Marcus & Liam Tanzen Einzelausstellung und Covid-Reopening Urbanshit Gallery

Das Hamburger Künstlerduo, bestehend aus Marcus und Liam Tanzen, schafft mit seinen Arbeiten hyperrealistische Wandminiaturen als Abbild urbaner Realitäten, die jedoch der vollen Fiktion entspringen. Seit 2018 arbeiten die beiden Künstler gemeinsam an der fortlaufenden Serie ’small vandalism‘ und fangen mit bis ins letzte Detail ausgearbeiteten Wand-Miniaturen den urbanen Charme und die morbide Faszination der Großstadt ein. Bei uns stellen die beiden Künstler nun erstmalig ihre Werkserie in einer Einzelausstellung aus. Zu sehen geben wird es ausschließlich neue und unveröffentlichte Werke.

Wir freuen uns, das Hamburger Künstlerduo mit ihrer allerersten Einzelausstellung und gleichzeitig der ersten Ausstellung nach der Corona-Pause bei uns in den Galerieräumen am Fischmarkt zu präsentieren. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Hier geht es zu allen Kunstwerken der Ausstellung

small vandalism – Marcus & Liam Tanzen Soloshow

17. Oktober bis 08. November 2020

URBANSHIT GALLERY
Breite Straße 56 (Direkt beim Fischmarkt)
22767 Hamburg

OPENING
Samstag, 17. Oktober 2020, 15 bis 20 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN
Samstag, 17. Oktober 2020, 15 bis 20 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2020, 15 bis 18 uhr
Jeden Di., Do. und Sa. jeweils 15 bis 18 Uhr

Sowie auf Anfrage auch an anderen Tagen unter der Woche.

Eintritt frei – Kartenzahlung möglich – Eintritt nur mit Maske

URBANSHIT GALLERY – Street Art. Urban Art. Fine Art. Since 2014.

Any questions? Just call our Gallery in Hamburg Tel. +49 (0)40 88932201 or send us an email hello@urbanshit-gallery.com

© Copyright 2020. All Rights Reserved