Kai ‚Raws‘ Imhof

Der Berliner Künstler Kai RAWS Imhof begann 2004 seine künstlerische Karriere als klassischer Graffiti-Writer. Unzählige Wände, Tags, Bombings und ein Grafikdesignstudium später, hat RAWS zu seinem eigenen Style mit hohem Wiedererkennungswert gefunden: „Neograffism“. Inspiriert von der Bauhaus Bewegung und Künstlern wie Kandinsky, Richter oder Picasso, schafft er eine Symbiose aus Grafik, klarer Anordnung und klassischem Graffiti-Stil.

Unikate und limitierte Editionen, signierte Prints und Leinwände aus den Bereichen Street Art, Urban Art und Graffiti: Die URBANSHIT GALLERY ist eine Online-Galerie für Kunst an der Schnittstelle von Urban Art und zeitgenössischer Kunst. Im Fokus stehen internationale Künstler mit Wurzeln in Graffiti und Street Art.